Grillspieß-Antrieb V2

Nachdem man nun schon ewig in größeren Gruppen nichts mehr machen darf, und ich die feinen Leckereien vom Grillspieß am Ring vermisse, musste ein neuer Grillspieß für den Pelletsmoker her.

Da ich mein vorhandenes Equipement weiterverwenden will, wie Beispielsweise mein Köfferchen mit dem Grillspieß-Antrieb und den Grillkorb mit den 250er und 400er Spießen, war das die Rahmenbedingung.

Ich habe mich an der Standard Rotisserie (z.B. Weber) orientiert welche einen 8mm Vierkant verwendet, damit ich später gegebenenfalls Normteile zukaufen kann. Also bei Hörr einen Meter Edelstahl Vierkantstab 8×8 bestellt.

Drei Messing Lagerböcke gedreht, die passenden Löcher durch die Grill Außenwand und den Downdraft gebohrt. Und dann im Grill verschraubt.

Nun den Spieß bearbeitet. Auf der einen Seite muss eine Spitze dran, um das Fleich durchstechen zu können, und die Lauffläche 8mm Rund ausgeführt.

Auf der anderen Seite ist die Verbindungsstelle mit einer Schlüsselweite 5 Inbusschraube ausgeführt. Diese haben alle meine Anbauteile damit ich alles mit einem 5er T-Griff zerlegen kann.

Bei dem Teil für die Durchführung der Temperaturmessung musste eine 2mm Nut in das VA Rundmaterial. Hier kam meine Fräse dann an ihre Grenzen. Das hat glücklicherweise ein Arbeitskollege übernommen. Danke nochmal an dieser Stelle.

Aussen am Grill wird dann der Träger der Temperaturmessung aufgeschraubt. In meinem Fall habe ich mich für das IGrill mini entschieden, da ich das IGrill 2 schon ewig verwende. Zwischen zwei Teflonscheiben um die Teperatur von der Elektronik fernzuhalten ist der Träger aus Stahl geschraubt, der Magnetisch das Thermometer trägt. Auf der anderen Seite ist dann die 1/2 Zoll Aufnahme für den Grillspieß Antrieb.

Für den Halter des Antriebs braucht es den Flansch am Grill.

Ein Rundmaterial aus eloxiertem Aluminium in das der Antrieb gesteckt wird.

Und eine Befestigungsschraube aus Edelstahl.

Dann kanns losgehen.

Update: 29.06.2021 – Ein paar Bilder vom Grillgut

Zum testen ein kleiner Rollbraten für zwei, wenn einer nicht kommt.

Gyros von Jack the Ribber mit Freunden | Old Mountain BBQ (Link in den Kommentaren)

Fränkisches Schäufele low and slow vom Grill

2 Gedanken zu „Grillspieß-Antrieb V2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.