CNC Projekt

Nach dem mich vor zwei Wochen meine Muse geküsst hat, konnte ich wieder mal an der Software für meine Fräse weiterarbeiten.
Nach einigen Knoten in den Gehirnwindungen, gings wieder besser von der Hand.

Zuerst habe ich einen simplen Simulator programmiert, der das Verhalten der Fräse auf Basis der ursprünglich erstellten Spec imitiert.

Danach habe ich zwei Virtuelle Ports erstellt

welche ich über eine Pipe „\\.\pipe\vpipe“ verbunden habe.

Nun konnte ich die Schnittstellen-Unit für meine Software programmieren, ohne immer an der Hardware testen zu müssen.
Wärend der arbeiten, sind mir ein paar Dinge aufgefallen, die mir nicht so gut gefallen haben.
Diese wurde sogleich in der Firmware der Steuerung geändert.

Heute habe ich die letzte Verbesserung in den Microcontroller der Steuerung eingespielt, und getestet.

Die Software zeigt nun stetig die Antwortzeit der Steuerung an.

Der Screenshot zeigt die Antwortzeit des Simulators. Zur Steuerung sind es konstant 15ms.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.